Connect with us

Bildung

35 Jahre Tschernobyl

Die erste Sendung „Im Blick“ befasst sich als Sonderausgabe mit dem Thema 35 Jahre Tschernobyl. Eine atomare Katastrophe die für Jahrhunderte das Leben auf der Erde in dem Gebiet um Prypjat in der heutigen Ukraine so gut wie unmöglich machte. In der Stadt Frankfurt (Oder) ist die Gruppe SODI sehr stark, mit aktiver Hilfe für die Menschen in Weißrussland. Sie kümmern sich um die Behandlung von Menschen mit Strahlenbelastung. Sorgen für ein besser kontrollierbares Leben vor Ort mit u.a. mobilen Messstationen und der Gabe von Pectinen und bezahlen Kuren. Wir haben Hagen Weinberg mit viel Erfahrung im Gespräch und auch junge Menschen die sich bereits in der Schule für die Hilfe in Weißrussland stark machen.

1:16​ Tschernobyl – Damals und Heute
4:14​ Interview Hagen Weinberg von SODI
20:07​ SODI kurz erklärt
22:11​ Interview Tobias Präkels
26:12​ Interview AG Patenschaften Tabea Tzschapke & Kim Helminski
30:29​ Interview Hagen Weinberg Teil 2

© OSF2 / FilmStudioP