Connect with us

Kunst / Kultur

Art an der Grenze zu Ende

Das Festival Art an der Grenze ist zu Ende gegangen
Die Bilanz, rund 1.100 Gäste kamen zum Kunstfestival im Jahr 2022 in Frankfurt (Oder) und Słubice. Die Ausstellung mit 13 Kunstschaffenden war zwei Wochen lang, vom 23. April bis 7. Mai, in der Kleinen Oderstraße in Frankfurt (Oder) sowie in der Mała Galeria im Kulturhaus „SMOK“ und dem Collegium Polonicum in Słubice zu sehen. 24 Programmpunkte luden dazu ein, selbst kreativ zu werden – besonders beliebt waren die Workshops, bei denen die Teilnehmenden ihre eigenen Kunstwerke herstellen konnten: auf der Leinwand im Freien, intuitive Collagen oder Schmuck.
Besonders großer Publikumsandrang herrschte bei der Eröffnung, bei der Frankfurts Oberbürgermeister René Wilke und Słubices Bürgermeister Mariusz Olejniczak die von der WohnBau Frankfurt (Oder) gesponserte Jubiläumstorte anschnitten und an die Gäste verteilten.
Für das Festival 2023 wird ein neues Organisationsteam gesucht, alle sind herzlich willkommen, ungeachtet der bisherigen Erfahrungen in der Organisation von Kulturveranstaltungen. Interessierte können schreiben an: art.an.der.grenze@gmail.com

© OSF2 / FilmStudioP