Connect with us

Freizeit

Schäden nehmen zu

Unwetterschäden nehmen in der Region Berlin und Brandenburg deutlich zu. Das ergeht aus den Meldungen der Versicherungen. Starkregen, Hagel und Überschwemmungen machten in Berlin einen Schadenswert von ca. 30 Mio. Euro aus. Dieser Wert sei innerhalb eines Jahres verdreifacht. In Brandenburg werden etwa 43 Mio. Euro an Schäden gemeldet. Im Jahr davor waren es rund 36 Mio. Euro. Überwiegend handelt es sich hier um Schäden an Gebäuden und dem Hausrat. Ein Ende sei dieser Anstieg jedoch nicht. Die Versicherer gehen von einer weiteren Steigung der Schäden durch den Klimawandel aus.

© OSF2 / FilmStudioP